Emmi’ Kitchen gibt es mittlerweile nicht nur in der Buttermelchstraße im Glockenbach, sondern auch quasi bei mir um die Ecke in der Werinherstr. 69 in Giesing. Höchste Zeit mal vorbei zu schauen und sich zu vergewissern, dass vegan ja durchaus auch richtig lecker ist. Für mich steht vegan immer noch so ein bisschen unter dem Stern “ich weiß nicht, schmeckt das dann auch”, liegt weniger daran, dass es nicht lecker ist, sondern am Mangel der Auseinandersetzung.

Dank Jenny und Götz, den Inhabern von Emmi’s Kitchen, bin ich jetzt aber tatsächlich voll überzeugt: “Vegan ist richtig lecker!”. Wobei Götz selbst erst über seine Frau Jenny die Liebe zur vegetarischen Küche entdeckte und sich dann sagte “Dann kann man auch gleich vegan machen.”.

Veganes Frühstück

Wie auch in der Glockenbacher Filiale kann man in Emmi’s Kitchen Giesing täglich richtig lecker frühstücken, habe ich mir sagen lassen… (ich war ja abends zu Gast). Unter der Woche ab 10 Uhr, Freitag, Samstag und Sonntag sogar schon ab 9 Uhr.

Fluffige Pancakes mit frischen Früchten und Ahornsirup, Acai Bowls oder veganes Rührei. Ja richtig gelesen, dafür wird Tofu-Scramble verwendet, das laut den Inhabern bei den Gästen richtig gut ankommt und dem Original durchaus trotzen kann. Das Körnerbrot zum Frühstück wird von der Bäckerei Echt Jetzt bezogen, eine glutenfreie Bio-Bäckerei in München.

Richtig deftig wird es dann mit dem “Beyond Breakfast Burger”, der aus einem Brioche-Brötchen und veganen Beyond-Würstchen besteht. Ebenfalls zwischen den Burgerbrötchen landet Tofu-Scramble, wir erinnern uns, das vegane Rührei, sowie Cheddar und leckerer, hausgemachter Avocado-Hummus.

Täglich wechselnder Mittagstisch von Montag bis Freitag

Damit es auch mittags nicht langweilig wird, lässt sich das Team täglich etwas neues, richtig leckeres einfallen. Das ist dann quasi Resteverwertung vom Feinsten und natürlich auch wieder zu 100% vegan. Wie das Rote Bete Carpaccio mit Rucola, bunt und gleichzeitig nahrhaft oder Spätzle Tricolore mit veganem Käse.

Die Abendkarte

Noch ein Unterschied zur Buttermelcherstraße sind die Öffnungszeiten. Emmi’t Kitchen in Giesing hat Mittwoch bis Samstag auch abends geöffnet. Deshalb gibt es in der Giesinger Filiale auch Alkohol, weswegen ich gleich mal mit einem fruchtigen Limoncello Spritz in den Abend startete.

Auf der Abendkarte gibt es Salate, Pizzen und Burger. Ich entschied mich für einen Burger, aber ganz bewusst gegend Beyond Burger, schließlich wollte ich das House Patty probieren. Also wurde es der Crispy Jalapeno Cheese Burger mit Tortilla Chips, roten Zwiebeln, veganem Cheddar Käse und Romana Salat. Der Cheddar Cheese ist extra in Anführungszeichen aufgeführt, weil er natürlich auch vegan ist und nicht dem Original mit Kuhmilch entspricht. Ich war richtig begeistert von der veganen Variante, ich würde sie sicherlich nicht pur essen, mache ich aber mit Cheddar Käse grundsätzlich nicht, aber auf dem Burger habe ich kaum einen Unterschied zum Original geschmeckt. Schön dahin geschmolzen und cremig, so wie Käse sein soll!

Emmi's Kitchen Holztisch mit einem Teller auf dem ein veganer Burger und Pommes liegen

Etwas wilder kommt der Bazi Burger daher, der neben dem House Patty mit Kartoffelmayo, Apfel und einem hausgemachten Obazda für kulinarischen Hochgenuss sorgen will. Mehr als ein Burger geht aber leider nicht, kommt auf die Liste für’s nächste Mal!

Die Buns für die Burger werden extra nach eigener Rezeptur in einer Bäckerei für Emmi’s Kitchen gebacken. Zu den veganen Burgern werden hausgemachte Fritten und wahlweise hausgemachter Ketchup, oder meine Empfehlung, die hausgemachte Emmi’s Sauce serviert.

Emmi's Kitchen Sauce in einer kleinem Schüsselchen aus Glas

Zum Nachtisch konnte ich nicht anders als noch eine der leckeren Zimtschnecken zu verputzen. Der perfekte Abschluss und nur nochmal der Beweis, ja ich weiß auch nicht woher diese Einstellung eigentlich kam, vegan ist verdammt lecker!

Emmi's Kitchen, Zimtschnecke auf einem blauen Teller mit Gabel

Emmi’s Kitchen bedeutet ehrliche, deftige, vegane Küche, ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe. Und auch wenn Giesing so gar nicht nach vegan klingt, bin ich davon überzeugt, dass Emmi’s Kitchen das Viertel ein bisschen aufmischen wird. Das nächste Mal wird die vegane Pizza probiert, die sah am Nachbartisch schon sehr verlockend aus! Götz verrät mir noch, dass sie kleine Perfektionisten sind und an den Rezepten für die Pizza mit Hingabe getüftelt haben, bis es wirklich perfekt und ein Hochgenuss wurde.

Emmi’s Kitchen

Öffnungszeiten:
Mo & Di 10 – 18 Uhr
Mi, Do & Fr 10 – 22 Uhr
Sa 9 – 22 Uhr
So 9 – 17 Uhr

https://www.emmis.kitchen/

Teile diesen Beitrag