Vitamine, Vitamine und noch mehr Vitamine, ach und wieder mal eine tolle Farbe! Ich geb’s zu, ich bin Fan von roter Beete in Smoothies geworden, aber das Auge trinkt mit und die Farbe sieht einfach super lecker aus.

Und jetzt wo der Frühling gerade ein bisschen Pause macht können Vitamine nicht schaden! Ich überbrücke damit die kalte Woche und träume vom Frühling.

 

Zutaten für 1 Glas

1 Grapefruit
1 Orange
1 mittelgroße Rote Beete (frisch, nicht aus dem Glas oder bereits vor gekocht)
1 TL Rosinen
200 ml Cranberry oder Hollunder Saft (am besten ungesüßt aus dem Reformhaus oder der Aphotheke)


Zubereitung

Die Orange und die Grapefruit schälen und achteln. Von einer Orangehälfte die Schale reiben. Die rote Beete waschen, schälen und klein schneiden.

Alle Zutaten dann im Mixer pürieren und falls nötig noch etwas Wasser dazu geben.

No Comments