Obst, Gemüse, Quark und Kokosmilch werden zu einer super leckeren Smoothie Bowl. Ein Smothie zum Löffeln, lecker und noch dazu gesund, so lässt es sich perfekt in den Tag starten. Diese bunten Schüsseln sorgen einfach für gute Laune, auch wenn man vielleicht schwer aus dem Bett gekommen ist.

Eigentlich kann man hier Obst nach Belieben verwenden, je nachdem wonach einem isst und wenn das Auge mit essen soll, dann so bunt wie möglich. Deswegen habe ich mich für Spinat, Blaubeeren, Himbeeren, Kiwi und Chia Samen entschieden. Spinat landet bei mir oft in Smoothies, das schmeckt man fast nicht raus, aber ist gesund.

Chia Samen sorgen für die tägliche Portion an Omega-3 Fetten, sie enthalten 10 mal so viel Omega-3 als Lachs. Auch Magnesium und Ballaststoffe sind reichlich enthalten, mehr als in Brokkoli und in Leinsamen. Ähnlich wie bei Spinat geht es hier weniger um den Geschmack, als um das was drin steckt. Sie nehmen viel Flüssigkeit auf, deshalb sollen sie bei Diäten unterstützen und man sollte mehr trinken, wenn man Chia Samen zu sich nimmt. Sie quillen im Magen auf und sorgen daher für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. Ideal für mich, denn wenn ich zu Hause frühstücke habe ich um 12 Uhr spätestens Hunger und schlussfolglich auch abends schon Hunger bevor ich wieder zu Hause bin. Ich habe mal ein bisschen gegooglt, man emfpiehlt eine tägliche Dosis von 25 gramm. Das entspricht 1,5 EL.

Also werdet kreativ, probiert es aus!


Zubereitung für 1 Bowl

5 EL Quark
100 ml Kokosmilch
1 Handvoll Spinat
1 TL Honig
1 EL Chiasamen
Obst nach belieben

Zubereitung

Quark, Kokosmilch und Spinat in einen Mixer geben. Mit Honig abschmecken und in eine Schüssel füllen. Obst waschen, ggf. schälen/schneiden und auf die Smoothie Creme verteilen. Chia Samen dazu geben und fertig ist das bunte und gesunde Gute-Laune-Frühstück.


IMG_1644 (2)

 

4 Comments