merry-blogmasAdvent, Advent, 1 Lichtlein brennt… Heute öffnet sich bei mir das 5. Türchen des Merry Blogmas Kalenders. Dieses Chutney ist die ideale Geschenkidee, wenn man etwas selbstgemachtes verschenken möchte.

Für unseren Foodie Adventskalender haben sich einige Blogger zusammen getan. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen und somit eine leckere Rezeptidee. Auf Facebook wird jeden Tag eines geöffnet: Merry Blogmas der Foodie Adventskalender

Gestern gab es Christstollen Waffeln von Stilshot. Morgen sind Die Kochpsychiater dran.

Türchen 1 mrsemilyshoreTürchen 2 & 11 kinderkuecheundsoTürchen 3 heutegibtes | Türchen 4 & 18 Stilshot | Türchen 5 & 21 Julia’s Delicious Stories | Türchen 6 Kochpsychater | Türchen 7 & 14 Kruemelnundkleckern | Türchen 8 & 15 Juliassweetbakery | Türchen 9 & 19 Labsalliebe | Türchen 10 & 20 Chefdecambuse | Türchen 12 & 23 Einfachchinesischkochen | Türchen 16 Judysdelight | Türchen 13 Überseemädchen | Türchen 17 Dilavskitchen | Türchen 22 Überseemädchen & Mrsemilyshore


Wenn man schon mal einen Haufen leckere Birnen aus dem Garten einer Freundin hat, dann muss man damit was ganz leckeres zaubern. Am besten etwas, was man als Dankeschön mitbringen kann. Was wäre da besser geeignet als ein Chutney? Also kochte ich mein erstes Chutney. Außer Birnen wurden noch Feigen, Ingwer und Zwiebeln eingekocht. Eine sehr leckere Kombination.

Auch ideal für Gäste, denen man einen kleinen Snack servieren will. Passt jetzt im Winter zu einem gemütlichen Abend mit einem guten Wein und einer kleinen Käseauswahl.

Wenn ihr es als Geschenk für Weihnachten verwenden wollt, dann braucht ihr noch beschriftbare Aufkleber, Bänder und Stofffetzen.


Zutaten für ca. 5 Gläser a 200 ml

ca. 800 g Birnen (geschält und gewürfelt 600 g)
1 rote Zwiebel
3 Feigen
10 g Ingwer
300 g Gelierzucker 2:1
1 Sternanis
3 Nelke
1/2 TL Zimt
80 ml Weißweinessig
Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung

Einmachgläser vorher gründlich mit kochendem Wasser ausspülen.

Birnen und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. 600 g abwiegen. Feigen waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Alle Zutaten und die Gewürze in einem Kochtopf mit Gelierzucker gut verrühren. Bei Starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Mind. 10 Min. köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Chutney mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Umgehend in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf dem Deckeln auskühlen lassen.


IMG_1846 (2)

No Comments