Go Back

Orange-Holunder-Gelee

Portionen 2 Gläser á 200 ml

Zutaten

  • 2 Zweige frische Holunderblüten
  • 400 ml Orangensaft
  • 1 Zitrone
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 2 Einmachgläser

Anleitung

  1. Holunderblüten im kalten Wasser schwenken und abtropfen lassen. Über Nacht im Orangensaft ziehen lassen.

  2. Holunderblüten aus dem Saft nehmen und den Saft durch ein Sieb in einen Topf schütten.

  3. Zum Orangensaft den Saft einer Zitrone geben und den Gelierzucker einrühren. Unter Rühren alles zum Kochen bringen und mind. 3 Min. unter ständigem Rühren weiter kochen lassen. 

  4. Den Schaum abschöpfen und das noch heiße Gelee sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschließen und sofort für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

  5. Was nicht mehr in die Gläschen passt in ein kleines Schälchen füllen, im Kühlschrank aufbewahren und in den nächsten Tagen aufbrauchen.