Go Back

Süßkartoffel Curry mit Mangold & Erdnuss

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 200 ml Kokosmilch
  • 150 ml Wasser
  • 300 g Süsßkartoffel
  • 2 EL Erdnussmus
  • 80 g Mangold
  • 1 TL Sojasoße
  • 1 TL Sriracha Chilisauce
  • 1/2 Limette
  • Salz

Zum Garnieren

  • Koriander
  • Erdnüsse

Anleitung

  1. Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Schalotten schälen und fein würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen (mittlere Hitze) und die Schalotten darin glasig dünsten.

  3. Knoblauch schälen, würfeln und zusammen mit dem Kreuzkümmel und dem Kurkuma in die Pfanne geben. Kurz mit anbraten.

  4. Mit Kokosmilch und Wasser ablöschen und die Süßkartoffelwürfel dazu geben. Alles zum Kochen bringen und zugedeckt köcheln lassen bis die Kartoffeln weich, aber nicht matschig sind (ca. 20 Min).

  5. Erdnussmus, Saft der halben Limette, Sojasoße, Sriracha Chilicauce, Salz und Pfeffer unterrühren. Den Mangold gründlich waschen, grob hacken und dazu geben. Noch kurz köcheln lassen und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  6. In Schüsseln mit Erdnüssen und frischem Koriander servieren.