Zwetschgen Chutney

Zwetschgen Chutney

200 kcal | 43 g KH | 1,5 g EW | 0 g Fett  je 100 ml

Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 1 x ca. 280 ml

Zutaten

  • 350 g Zwetschgen
  • 100 g Zweibeln/Schalotten
  • 50 ml Portwein
  • 50 ml Dunkler Balsamico Essig
  • 50 g Rohrzucker
  • 2 Kapseln Kardamom
  • 1 Sternanis
  • 1/2 Zimtstange
  • 15 g Ingwer
  • Salz, Pfeffer, Chili

Anleitung

  1. Zwetschgen waschen, entsteinen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken.

  2. Zimtstange, Sternanis und Kardamom in einen Teebeutel oder ein Tee-Ei füllen. Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen. Für ca. 10 Min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili nach Belieben abschmecken.

  3. Einweckgläser mit kochendem Wasser ausspülen und das Chutney direkt einfüllen, randvoll und sofort verschließen. Dann die Gläser für etwa 5 Min. auf den Kopf stellen. So hält das Chutney für mindestens 5 Monate. Geöffnete Gläser sollten im Kühlschrank zügig aufbewahrt werden.