Go Back

Geschmorte Schweinekoteletts mit Sonnenweizen

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 2 Schweinekoteletts mit Knochen
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Gemüsezwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 5 Stiele Thymian
  • 125 g Sonnenweizen
  • Senf
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

  1. Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einem Bräter erhitzen und dann das Fleisch rundherum goldbraun anbraten und anschließend heraus nehmen.
  2. Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Restliches Öl in den Bräter geben, erhitzen und die Zwiebeln ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Von Zeit zu Zeit umrühren.
  3. Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.
  4. Lorbeerblätter und Kümmel zu den Zwiebeln in den Bräter geben und kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen und mit Brühe aufgießen. Die Koteletts in die Brühe legen und alles aufkochen lassen. Thymianzweige auf dem Fleisch verteilen und im Backofen 1,5 Stunden zugedeckt schmoren lassen. Anschließend den Deckel entfernen und alles für weitere 30 Minuten offen zu Ende garen.
  5. Zwischenzeitlich den Sonnenweizen nach Packungsanleitung zubereiten. In einer Schüssel den gekochten Sonnenweizen mit Senf und Parmesan würzen.
  6. Zwiebelsud mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles zusammen servieren.