3 Flapjack Riegel auf einer Schieferplatte

Flapjacks - saftige Müsliriegel

Portionen 16 Riegel

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 150 g weißer Zucker oder Xylit
  • 4 EL Honig
  • 150 g Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamia, Pistazien)
  • 150 g getrocknete Früchte (Aprikosen, Feigen, Cranberries, Kirschen)
  • 350 g zarte Haferflocken

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C vorheizen. Eine eckige Auflaufform oder ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Butter, Zucker und Honig in einem Topf bei geringer Hitze so lange erhitzen und gelegentlich rühren bis die Butter geschmolzen ist.

  3. Währenddessen die Nüsse und getrockneten Früchte hacken (mit dem Messer oder mit Hilfe einer Küchenmaschine). Nüsse und Trockenfrüchte in eine große Schüssel geben. Die Haferflocken und die Buttermischung dazu geben und alles gründlich vermengen.

  4. Die Flapjack-Masse auf das Backblech oder in die Auflaufform (ggf. zwei Mal befüllen) verteilen und im Ofen 35 Minuten backen. Gut auskühlen lassen, auf ein Brett stürzen und im Kühlschrank 1 Std kalt stellen.

  5. Anschließend Riegel schneiden und Portionsweise verpacken oder in eine Dose packen.

  6. Luftdicht verpackt halten sich diese saftigen Müsliriegel ca. 6 Monate.