Ein Konzept zu haben ist schon die halbe Miete, aber erst mit Leidenschaft und Herzblut wird ein Konzept auch wirklich vielversprechend. Genau diesen Eindruck habe ich vom Valentinum & Bar im neuen Steigenberger
Hotel. Obwohl das Restaurant zum Hotel gehört ist es alles andere als einfach nur ein Hotelrestaurant. Externe Gäste sind genauso gerne gesehen wie Hausgäste.

Traditionelle bayerische Küche mit modernem Touch

Küchenchef Rob Valls und sein Team haben mich regelrecht in ihren Bann gezogen. Sie haben das raffinierte Genusskonzept zum Leben erweckt und präsentieren eine moderne Heimatküche.  Ehrlich, bodenständig und dennoch innovativ und überraschend. Rob kommt ursprünglich aus Miami. Weil ein klassischer Schweinebraten mit Knödel nicht authentisch wäre, sagt er selbst, verleiht er diesem und vielen anderen Klassikern gerne einen modernen Touch. Er ist seit der Eröffnung im Dezember 2017 mit dabei und man merkt ihm an, dass er felsenfest hinter dem steht was er tut.

Küchenchef Rob

Der Weinkristall

Herzstück im Valentinum & Bar ist der weltweit einzigartige Bierkristall. Diese überdimensionale Kühlschrank aus Glas beinhaltet über 50 selektierten Biersorten aus der ganzen Welt. Egal ob Traditionsbiere von alteingesessenen Brauereien oder Newcomer-Brauereien, die mit besonderen Aromen spielen. Der Bierkristall ist Hingucker und Schatzkiste zugleich.

Bierkristall

Bier-Pairing im Valentium & Bar

Dass es regelmäßige Bier-Pairing Events gibt ist dann sicherlich keine Überraschung. Hier kann sich Rob so richtig entfalten und kreativ werden. „Zu diesen Events gibt es ausgefallenere Gerichte als sonst“, verrät er mir. Und da verspricht er nicht zu viel. Jedes Menü ist einzigartig, was es beim nächsten Mal gibt kann ich euch also nicht sagen. Aber zumindest bekommt ihr eine Idee, wenn ich erzähle in welchen Genuss ich kommen durfte.

Zu 5 oder 6 Bieren, die das Küchenteam aus dem Bierkristall auswählt, gibt es ein passendes Gericht. Gerne auch nach dem Sharing Prinzip, also einfach in die Mitte des Tisches.

Das Menü

Giesinger Lemondrop Triple – Sommerrolle aus einer bayerischen Garnele mit Spargel und Krabbenchip

Franziskaner Kellerbier – Chicken Waffel
Das spektakulärste Gericht des Menüs: Schenkel vom Stubenküken, samt Knochen, werden in Waffelteig getaucht und dann goldbraun gebacken. Wobei die Knochen als Griff aus der Waffel ragten.

Ois Easy Bier der Crew Republic – Schweinebraten To Go mit  Udon Nudeln und einer aromatischen Sojasauce

Tilmans Dunkel – Leberkäse mit Foie gras

Weißbier Mojito – Dampfnudel Burger, gefüllt mit einem cremigem Blaubeereis und dazu eine Vanille-Mohn-Soße

 

Info

 Nächstes Bier-Pairing: 31. August, 28. September 2018
 Kosten: € 69,– inkl. Bierbegleitung

Valentinum & Bar

Täglich 17.00-1.00 Uhr
Berliner Str. 85 (München)

Webseite: https://www.steigenberger.com/steigenberger-hotel-muenchen/valentinum-bar

Valentinum & Bar

No Comments