Bayern hat so viel zu bieten, warum immer in die Ferne schweifen! Ab München erreicht man den traumhaften Kirchsee nördlich von Bad Tölz in 45 bis 60 Minuten. Er liegt inmitten des Naturschutzgebietes Ellbach-Kirchseemoor und zählt zu den schönsten Seen Bayerns. Ein Tagesausflug ab München lässt sich ganz wunderbar mit dem Klosterbräustüberl Reutberg vereinen, das nur wenige Minuten vom See entfernt liegt.

Kirchsee

Mit maximal 16 m Tiefe ist der Moorsee überwiegend flach abfallend, ideal für Kinder und solche wie mich, die eher ein bisschen plantschen, als viel zu Schwimmen. Trotzdem gibt es natürlich auch für Schwimmer die Möglichkeit ein paar Züge zu machen. Neben einer hervorragenden Wasserqualität zählt der See zu den wärmeren Gewässern Bayerns. Es wurden bis schon zu 26°C gemessen.

Da der Kirchsee in einem Naturschutzgebiet liegt, gibt es nur einen kleinen Badebereich, der am Nordufer liegt. Große Liegewiesen sucht man hier vergebens. Man sucht sich am Ufer, im Moorgras oder auf einem der Stege ein Plätzchen. Am Südufer gibt es noch eine Badestelle, die man jedoch nur zu Fuß vom Kloster Reutberg aus erreicht.

Grillen, das Befahren mit Segelbooten oder Windsurfen ist nicht erlaubt. Dafür aber Stand Up Paddling oder auch SUPen genannt. Egal wo man hin sieht, überall liegt ein SUB-Board. Aufgrund des flachen Wassers ist der Einstieg besonders einfach.

Am Parkplatz befinden sich öffentliche Toiletten, die von den Besuchern kostenlos genutzt werden können. Die Wasserwacht ist während der Badesaison und an den Wochenenden besetzt.

Mein Tipp: eine wasserfeste Decke z.B. eine Picknickdecke einpacken, der Boden ist aufgrund des Moorgebiets gerne noch feucht. Ein Mückenschutz kann auf dem schattigen Parkplatz und in den Abendstunden von Vorteil sein.

Sonnenuntergang auf dem Holzsteg genießen

Tagsüber Baden, dann Abendessen im Klosterbräustüberl Reutberg und zum Sonnenunterang wieder zurück an den See. Das ist für mich ein perfekter Sommerausflug! Vom Holzsteg aus genießt man einen fantastischen Blick über den See bis hin zum Kloster Reutberg. Besonders in den Abendstunden taucht der See in ein tolles Licht.

Rechtzeitig dran sein, denn dieser Tipp ist leider kein Geheimtipp! Sichere dir einen Platz auf dem Steg, spring nochmal ins Wasser und genieß dann bei einem kühlen Getränk den Sonnenuntergang.

Anfahrt
Kirchseestraße 3 | 83679 Sachsenkam

Parken
3,- € pro Auto, ab 17 Uhr ermäßigt

Verpflegung
Auf dem Weg zum See gibt es einen Kiosk, der Getränke, Snacks, ein paar warme Gerichte und Eis verkauft.
http://www.maikiki.cafe/

Klosterbräustüberl Reutberg

Nach dem Schwimmen geht es bei mir nicht nach Hause, sondern weiter zum Klosterbräustüberl Reutberg. Das auf einer kleinen Anhöhe gelegene Kloster Reutberg sieht man bereits vom See, es ist nur wenige Minuten entfernt. Von der großzügigen Terrasse blickt man auf Wiesen, Wälder bis hin zu den Bergen.

Auf der überwiegend schattigen Terrasse lässt sich der Ausflug perfekt ausklingen. Auf der Karte stehen Schnitzel, Zwiebelrostbraten, Käsespätzle – eben alles was man von einem guten Biergarten erwartet. Freundlicher Service und die tolle Aussicht laden zum Verweilen ein.

1924 gründete Alois Daisenberger, Pfarrer aus Reichersbeuern mit Bauern aus Sachsenkam und der Umgebung die Klosterbrauerei. Bis heute ist Reutberg die einzige traditionelle Brauerei im Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen. Helles, Dunkles, Weißbier, Märzen oder Bock uvm – wer möchte nimmt sich ein buntes Sechserpack mit nach Hause.

Eine Besonderheit ist der Aegigius Trunk vom Fass. Das naturtrübe, unfiltriertes Kellerbier mit 13,5 % Stammwürze ist ein klassisches Festbier, das es früher nur zum Aegidius-Fest gab. Im Kloster Reutberg kann man es das ganze Jahr bestellen.
Alk. 5,3 %

Wer es hochprozentiger mag greift zum Reutberger Josefibock vom Fass mit 6,9% Alkohol oder zum Reutberger Weißbier-Bock aus der Flasche mit ebenfalls 6,9% Alkohol, welches es jedoch immer nach Ostern und nur solange der Vorrat reicht gibt.

Mein Tipp: vor 18 Uhr kommen oder reservieren

Öffnungszeiten Täglich 10:00 bis 23:00 Uhr – durchgehend warme Küche von 11:30 bis 21:00 Uhr

Adresse: Klosterbräustüberl Reutberg | Am Reutberg 2 | 83679 Sachsenkam 

www.klosterbraeustueberl.de


Noch mehr Seen in Bayern