Mit dem Bademantel durch das Restaurant schlürfen und an der Bar sitzen Menschen in Skiklamotten – das ist im Nesslerhof im Großartltal kein ungewöhnliches Bild. Anfangs vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber wenn sich das luxuriöse Spa Hotel direkt gegenüber der Gondel und Skipiste befindet ist das eben ein ganz normaler Nachmittag.

Erholung, Genuss und Erlebnis

Das Hotel liegt im Salzburger Land und ist umgeben von idyllischer Natur. Vormittags auf der Piste oder im Sommer auf den Wanderwegen und nachmittags dann in der Sauna schwitzen – definitiv ein unschlagbares Argument für den Nesslerhof. Die Gastgeber, Tina und Hermann Neudegger, nennen sich und ihre Mitarbeiter voller Stolz Gästeflüsterer. Für sie bedeutet das bedingungslose Serviceorientierung und dafür zu sorgen, dass ihre Gäste Erholung, Genuss und Erlebnis miteinander verbinden können.

Die Gastgeber

2011 eröffnete Hermann Neudegger zusammen mit seiner Frau das Hotel und trat so das Erbe seiner Eltern an. Weil ihm Gastgeben im Blut liegt und seine Frau ebenfalls Vollblutgastgeberin, Sommelière und einfach eine Powerfrau ist, haben die beiden ein Gespür für die Ansprüche ihrer Gäste. Der Nesslerhof wurde 2016 erweitert – den ausgebauten Bereich nennt man liebevoll 2016er.

Nesslerhof

Das Hotel

49 Zimmer, 13 Suiten mit einer Größe zwischen 35 und 88 m2 und ein Wellnessbereich, der sich auf über 805 m2 erstreckt. Davon zählt alleine 134 m2 zur großzügig und modern gestalteten Saunawelt. Das gesamte Design des Hotels schafft es eine Brücke vom Modernen zu den alpenländischen Wurzeln zu schlagen. Holz aus heimischen Wäldern, aber auch Leder und warme Farben wurden eingesetzt, damit man sich im Nesslerhof rundum wohlfühlen kann.

Nesslerhof

Körper und Seele veröhnen und jeden Moment auskosten – das gelingt hier garantiert. Saunaliebhaber haben die Wahl zwischen einer alpinen Außenholzsauna, einer Eventsauna und einer Biokräutersauna. Das Highlight ist aber sicher die Zirbensauna – verkleidet mit hellem, geschwungenem Zirbenholz und während man schwitzt genießt man einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Da sind die Alltagssorgen schnell vergessen.

Neben einem Soleaußenpool mit Inneneinstieg und Sprudelliegen kann man im Nauturschwimmteich oder im Infinity-Outdoorpool abtauchen. Fantastischer Blick auf das Tal und im Winter auf die Skipiste inklusive.

Nesslerhof

Natürlich nicht fehlen darf ein umfangreiches Massageangebot. Hier hat man ein wenig die Qual der Wahl. Besonders: Termine sind hier auch kurzfristig möglich.

Verwöhnpesnion

Immer inklusive ist eine sogenannte Verwöhnpension. Da kommt dann wirklich jeder auf seine Kosten, egal ob Schlemmermäulchen oder Kalorienzähler. Morgens bedient man sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, nachmittags stärkt man sich bei der Vitaljausen und abends frohlockt dann ein 5-Gänge Menü. Im Spa-Bereich stehen Getränke, Nüsse und Obst zur Selbstbedienung bereit. Frische und regionale Produkte, Live-Cooking-Station beim Frühstück und immer eine große Auswahl sorgen für kulinarischen Hochgenuss.

Nesslerhof


Adresse Unterbergstraße 50, 5611  Großarl, Österreich
Webseite https://www.nesslerhof.at/de

 

Vielen Dank für die Einladung und für die gelungene Pause vom Alltag!
Ich wurde vom Nesslerhof eingeladen, auf meine Objektivität hat das jedoch keinerlei Einfluss.

No Comments