Abschalten, sich verwöhnen lassen und kulinarisch im 7. Himmel schweben – wenn so der perfekte Urlaub aussieht, dann ist das Elysium Resort & Spa genau die richtige Adresse auf Rhodos. Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand, am Ende einer langen Badebucht.

Das Hotel

Im 8-stöckigem Hauptgebäude samt eindrucksvollem Atrium befindet sich die Rezeption, eine Bar mit Panoramaterrasse und ein Supermarkt. Neben einer großen Poollandschaft mit Poolbar gibt es kostenlose Liegen und Schirme am Strand. Ausreichend Abstand der Liegen sorgen für Privatsphäre und die Möglichkeit entweder der Sonne oder dem Schatten hinterher zu rutschen.

In der Almyra Beach Bar am Strand werden tagsüber leichte Snacks und erfrischende Drinks serviert. Abends finden dort regelmäßige Unterhaltungs-Shows statt, während derer man den Abend ausklingen lassen kann. Die Shows sind wirklich lohnenswert, nicht vergleichbar mit den typischen Versuchen in so manchen Hotels die Gäste zu bespaßen.

Die Zimmer

Die Zimmer befinden sich im Hauptgebäude oder in drei separaten Gebäuden. Sie sind modern und großzügig gestaltet und verfügen über einen möblierten Balkon oder Terrasse, die meisten mit Meerblick.

Kulinarik im Elysium Resort & Spa

All Inclusive wird bewusst nicht angeboten. Dafür aber eine Halbpension die Feinschmecker begeistern wird. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Frisch gepresster Orangensaft, Prosecco, Live Cooking Station für Eierspeisen und jede Menge andere Leckereien. Abends heißt es dann die Qual der Wahl. Neben einer bunten Auswahl kalter und warmer Gerichte vom Buffet wird der Hauptgang serviert. Man kann zwischen drei Gerichten wählen, Fleisch, Fisch oder vegetarisch.

Aber mal im Ernst, eigentlich hätte das Buffet ausreichend Auswahl, auch an warmen Gerichten, so dass man sich mit dem Hauptgang vom Tagesmenü haarscharf an der Grenze zur Völlerei bewegt. Beim Gang ans Buffet muss man also gut kalkulieren, wie viel schaffe ich, möchte ich noch ein Dessert? Besonders die Vorspeisen und die Desserts sind mit viel Liebe zum Detail zubereitet und genauso werden sie auch präsentiert. Tipp: der Bereich direkt am Pool und der Raucherbereich (hier hält es auch ein Nichtraucher ganz gut aus) zählen zu den schönsten Sitzgelegenheiten im Außenbereich des Restaurants, einfach gezielt nach einem Tisch in diesem Bereich fragen und ggf. kurz warten.

Ebenso punktet der Service. Charmant, unterhaltsam und perfekt abgestimmt. Das Weinglas selbst nachfüllen – keine Chance – das hat der nette Kellner schon längst erledigt, das Glas ist erst leer wenn die Flasche leer ist!

Neben dem Hauptrestaurant hat man die Möglichkeit einen Tisch in einen der beiden à la Carte Restaurants zu buchen. Im Erdgeschoss liegt das Freilichtrestaurant „Fresh Mediterranean“. In der obersten Etage liegt das Gourmet Restaurant „Noble“ mit einer Glas-Show-Küche. Schon die Fahrt mit einem der gläsernen Aufzüge ist ein Erlebnis.

Escape the Room im Hotel

Schlechtes Wetter oder einfach mal ein bisschen Abwechslung nötig? Dann ab in einen der zwei Escape Rooms direkt im Hotel. Innerhalb einer Stunde gilt es ein Rätsel zu lösen, dessen Lösung die Tür freischaltet. In einer Gruppe von 2 bis 6 Personen muss mit Hilfe von Hinweisen zu einem bestimmten Thema eine Lösung erarbeitet werden. Das Spiel findet in einem interaktiven Raum statt und dauert maximal 60 Minuten.

Escape Rooms Lgoo

Zur Wahl steht „Der Alchemist“ und „Taken“. Mehr Infos gibt es hier: Escape Rooms im Elysium Resort & Spa

Entfernungen

Rhodos Stadt/Mittelalterliche Stadt: 8 km
Faliraki: 4 km
Flughafen: 15 km
Afantou Golfplatz: 9 km

Rhodos Reisetipps

Die schönsten Strände findet man an der Ostküste der Insel. Es weht immer eine leichte Brise, die besonders in den warmen Sommermonaten dafür sorgt, dass man es am Strand gut aushalten kann.

Ausflugsziele: Lindos mit seiner Burg und den verwinkelten Gassen, die Altstadt und der Hafen von Rhodos Stadt, Therme von Kalithea, Tsambika Strand und Prasonis im Süden für Surfer


Adresse Kallithea 851 00, Rhodes, Greece
Webseite https://www.elysium.gr/de/

 


Dieser Aufenthalt ist nicht gesponsert oder vom Hotel unterstützt worden.

6 Comments