Ich bin ein Salz Fan und das aber nicht im Sinne von immer schön über salzen, egal wie gut es gewürzt ist. Solche Leute gibt es ja auch… Nein eher so, dass ich nicht nur das klassische Salz zum Kochen und würzen verwende. Es gibt so viele köstliche Varianten von Salz und Kombinationen. Mein Gewürzschrank beinhaltet deswegen mehr als nur ein Salz. Deshalb stell ich hier meine aktuellen Favoriten vor.


Flor de Sal d’Es Trenc: Zitrone und Lavendel Limited Edition

Im Südosten von Mallorca befindet sich d’Es Trenc. Seit 2003 wird das Flor de Sal d’Es Trenc geernet. Dieses Salz stammt aus Mallorca und wird mit den Schalen der Zitrusfrüchte, Lavendel und Zitronenthymian verfeinert.  Alle Produkte aus Es Trenc sind schadstofffrei und unbehandelt.
Dank des intensiven Geschmacks und der erfrischenden Kombination passt das Salz besonders gut zu Huhn, Lamm, Rind und auch zu Spargel, wer es hier etwas zitroniger mag.

60 g für 6,90 EUR

Amazon Shop

IMG_8984 (2)


Flor de Sal d’Es Trenc: Rosa

Auch von Mallorca, aber hier wird das Salz mit Rosenblüten, Szechuan- und Sarawakpfeffer verfeinert. Dadurch passt es ideal zu Lamm, Rind aber auch Fisch.

150 g für 8,95 EUR

Flor de Sal d’Es Trenc Shop

IMG_8972 (2)


Gourmetsalz Wilde Kräuter

Handgeschöpftes Salz mit Wildkräutern und Blüten aus Bad Reichenhalls. Dank der Zugabe von Folsäure enthält das Salz viel Vitamin B.
Durch die blauen Blüten wird jedes Gericht auch noch optisch ein wenig aufgepeppt. Das Salz verwende ich zum Verfeinern von Salaten und ich liebe es Gurkenscheiben damit zu würzen, die ich dann pur esse.

Alle Salze von Bad Reichenhaller sind vegan, koscher und halal geprüft.

50 g für 4,99 EUR

Bad Reichenhaller Shop

IMG_9006 (3)

No Comments