Fine Dining geht auch in Kroatien. Etwas außerhalb von Rijeka kann man sich im Restaurant Jist kulinarisch verwöhnen lassen. A la carte oder bis zu 7 Gängen – man geht garantiert nicht hungrig nach Hause, denn die Portionen sind auch bei den Menüs riesig. Das Ambiente ist rustikal und passt wie die Faust auf’s Auge zum kulinaricshen Angebot – das Jist ist bekannt für zarte Steaks. Das fällt gleich am Eingang auf, dort stehen zwei große Dry Age Schränke mit beachtlichen Fleischstücken im Schaufenster. Neben hervorragendem Essen ist der Service herausragend.

Nicht schlecht staunen wird man sobald zum normalen Weindekanter noch ein futuristischer Trichter in Aktion tritt. Ob es daran oder einfach am Wein lag, so oder so schmeckte der empfohlene Rotwein fantastisch.

Die Portionen waren dann eine kleine Herausforderung. Ich mag es nicht, wenn etwas übrig bleibt, besonders wenn es so lecker ist, aber im Jist kommt man fast nicht darum. Zu den bestellten Gängen bekommt man zudem noch einen kleinen Gruß aus der Küche, so wie es sich in wirklich guten Restaurants eben gehört. Hungrig geht hier garantiert keiner nach Hause.

Bei der Karte braucht man ein weniger Unterstützung, sie ist hauptsächlich in Kroatisch, was es aber nur noch authentischer macht und Sandra, die nette Kellnerin, übersetzt gerne für ihre Gäste.

Parkplätze gibt es direkt vor dem Restaurant.


Öffnungszeiten

Di – So 13 – 23 Uhr

Adresse
Široli 27
Viškovo
 
Webseite: Jist Restaurant

Restaurant Jist

No Comments