Heute bin ich zu Gast bei Jessis Schlemmer Kitchen und habe dafür ein leckeres Dessert gezaubert. Die liebe Jessi mag kein Obst, etwas ungewöhnlich, aber damit ihr die Nachspeise auch schmeckt gibtes einen Peanutbutter Cheesecake im Glas.

Ich finde, dass ein Dessert im Glas immer was her macht. Als Deko habe ich noch Salzbrezeln in Schokolade getaucht und in die letzte Frischkäseschicht gesteckt.

Aber Achtung, es ist keine leichte Nachspeise, also lieber kleine Gläschen dafür verwenden! Alles weitere findet ihr auf Jessi’s Blog: Peanutbutter Cheesecake im Glas – Gastebeitrag.

Viel Spaß mit dem Rezept!

1 Comment