Und noch ein leckeres Hummus, dieses Mal mit Avocado. Ich frage mich wie die zahlreichen Fotos im Internet entstehen, bei denen das Avocado Hummus leuchtend grün ist, selbst wenn ich 3 Avocados genommen hätte, wäre das Hummus nie so grün geworden. Vielleicht klappt es bei euch, bin gespannt ob es jemand schafft.

 

Zutaten

1 Dose Kichererbsen
2 reife Acocados
Saft einer halben Zitrone
2 TL Tahini-Paste (Sesampaste aus dem Glas)
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
Salz

 

Zubereitung

Das geht einfach: Avocado von der Schale befreien, den Kern entfernen. Knoblauchzehe schälen und grob würfeln. Dann kommt alles in den Mixer oder wird mit dem Pürierstab zu einer Creme verarbeitet. Mit Salz abschmecken und servieren.

No Comments